CBD Shop in Deutschland

Die Suche ergibt keine Ergebnisse.
Rothenburg-ob-der-tauber-germany

CBD Shops Deutschland

Die Bundesrepublik Deutschland zählt zu den dichtbesiedelsten Flächenstaaten Europas, was unter anderem daran liegt, dass immer mehr Menschen das vielfältige kulturelle und ökonomische Angebot Deutschlands lieben lernen. Besonders die bevölkerungsreichen Städte Berlin, Hamburg, Köln und München ziehen jährlich zahlreiche neue Bewohner und Touristen an und können als höchst innovative Orte bezeichnet werden.

Aus diesem Grund ist es wenig verwunderlich, dass neue Trends und Lifestyles in Deutschland schnell Fuß fassen können. Auch der derzeitig rasant wachsende CBD Hype ist an der Bundesrepublik nicht vorbeigegangen, sodass heute zahlreiche CBD Verkaufsstellen mit vielen verschiedenen CBD Produkten und Zubehören zu finden sind. Egal, ob Du auf der Suche nach einem CBD Shop mit kompetenter Beratung bist oder ein gemütliches CBD Café mit köstlichen Lebensmitteln und Getränken suchst – in Deutschland wirst Du zahlreiche tolle Angebote finden, um Deinen CBD Lifestyle ausleben zu können.

Um Dir die Suche nach den besten CBD Shops in Deutschland zu erleichtern, kannst Du mittels unserer Kartensuchfunktion alle deutschen CBD Verkaufsstellen auf einen Blick finden. Solltest Du Fragen rund um den Kauf von CBD Produkten haben oder auf der Suche nach weiteren Informationen sein, empfehlen wir Dir, Dich in unserem Blog und auf unseren Produktseiten nach Antworten umzuschauen. Dort findest Du in der Regel alle wichtigen Fakten rund ums Thema CBD.

Du möchtest lieber online einkaufen? Dann besuche unseren Online-Shop, profitiere von erstklassigen Premium-Angeboten und erhalte die neusten Produkte per Bestellung zu Dir nach Hause!

Wieso sollte ich in Deutschland einen CBD Shop besuchen?

Es gibt viele gute Gründe, weshalb sich ein Besuch in einem deutschen CBD Shop lohnt. Die Auswahl angebotener Produkte ist in den meisten Shops gut ausgebaut, sodass fast jeder Konsument auf neue tolle Produkte stoßen kann. Besonders Neueinsteiger werden von der Vielfalt des Sortiments begeistert sein und viel Freude beim Durchstöbern der Shops haben.

Neben des großen Angebots findest Du in fast allen Shops kompetente Beratung durch einen Mitarbeiter und wir empfehlen Dir – egal, ob Du Neueinsteiger oder Langzeitkonsument bist – dieses Angebot anzunehmen. Auf diesem Weg kannst Du viele spannende Informationen sammeln, Dir Deine Blüten vor dem Kauf ansehen und Wissen über Unterschiede bezüglich verschiedener Sorten und Wirkungsweisen generieren. In vielen Shops erhältst Du außerdem neuartige Gratisprodukte, die Du kostenfrei zu Hause testen kannst.

Da in Deutschland ausschließlich Hanf- und CBD Produkte verkauft werden dürfen, die einen THC-Gehalt von unter 0,2% aufweisen, bevorzugen viele Konsumenten den Einkauf in einem lokalen Shop. Im Internet sind zwar viele preiswerte premium Angebote zu finden, bei vielen Artikeln ist jedoch nicht ersichtlich, inwiefern biologische Anbaubedingungen berücksichtigt wurden und ob der vorgeschriebene THC-Gehalt eingehalten wird. Durch den Besuch eines CBD Shops kannst Du sicherstellen, dass Deine gekauften Produkte als legal gelten und das CBD aus einem guten Cannabis-Anbau resultiert.

Solltest Du bezüglich des THC-Gehalts unsicher sein, wende Dich gerne an den Verkäufer und lasse Dir alles Wichtige über den Anbau, die Herstellung und Qualität seiner Produkte erzählen. Handelt es sich um einen guten Verkäufer, wird er Dir problemlos sagen können, woher seine Produkte stammen und wie man sie am besten verwendet.
Belriner Dom

Welche Produkte kann ich in deutschen CBD Shops kaufen?

Prinzipiell können CBD Liebhaber an deutschen CBD Verkaufsstellen so ziemlich alle auf dem CBD Markt erhältlichen Produkte kaufen. Die Bandbreite ist groß – egal, ob Du auf der Suche nach praktischen Zubehören, den besten Ölen, Blüten oder Aufklärungsmaterial bist, in den zahlreichen deutschen Shops wirst Du alles finden, was Dein Herz begehrt.
In Deutschland können CBD Konsumenten eine besonders große Auswahl verschiedener Hanföle, Blüten und Kristalle finden. Die meisten deutschen Shops verfügen über gleich mehrere Blütensorten und bieten Verkaufsschlager, wie White Widow, Gorilla Glue, Silver und Lemon Haze oder Orange Bud, mit einem THC-Gehalt unter 0,2% an. Auch CBD und CBG Öle gelten in Deutschland als sehr beliebt und können in unterschiedlicher Zusammensetzung gefunden werden. Hanföle mit 10% und 15% CBD (Cannabidiol) werden ebenso wie die beliebten Vollspektrum Öle praktisch in jedem CBD Shop angeboten.
Die CBD (Cannabidiol) Kosmetikbranche boomt, weshalb auch in Deutschland immer mehr CBD Kosmetik-Extrakte, die aus der Hanfpflanze gewonnen wurden, angeboten werden. Da die in Cannabis enthaltenen Wirkstoffe CBD und CBG sich super zur Behandlung verschiedener Hautprobleme, wie Akne oder Neurodermitis, eignen, wirst Du in fast allen Verkaufsstellen CBD Cremes, Salben, Körperöle und Body Lotions finden. Wenn Du auf der Suche nach einem besonders großen Sortiment bist, empfehlen wir, im Vorfeld nach einem Shop zu suchen, der sich auf den Vertrieb dieser Produkte spezialisiert hat.
Die meisten deutschen Shops verfügen mittlerweile auch über ein Sortiment verschiedener CBD und CBG Produkte für Tiere. Da die Dosierung und Verabreichung von CBD Öl von den meisten Kunden als sehr praktikabel beschrieben wird, wurden zahlreiche verschiedene Rezepturen entwickelt, die Haustieren (wie zum Beispiel Hunden und Katzen) dazu verhelfen können, von einem ausgeglichenen Gemütszustand zu profitieren, Stresssituationen besser zu bewältigen oder den Schlaf und Appetit zu fördern. Neben Ölen können in ausgewählten Verkaufsstellen auch CBD Leckerlis und Pellets gefunden werden.
Um die Anwendung verschiedener CBD Artikel zu erleichtern oder angenehmer zu gestalten, bieten die meisten CBD Shops praktische Zubehöre und Rauchutensilien zu super Preisen an. Allein um die große Auswahl der verschiedenen Grinder, Vaporizer, Mess- und Applikationsgeräte genauer kennenzulernen, lohnt sich ein kurzer Ausflug in den nächstgelegenen CBD Shop. Solltest Du Dich noch nicht mit Zubehören auseinandergesetzt haben, empfehlen wir Dir, Dich von einem Mitarbeiter beraten zu lassen und Dich nach weiterem Informationsmaterial zu erkundigen. Sicherlich wirst auch Du spannende Produkte für Deinen CBD Lifestyle finden!

Noch Fragen zum Thema CBD in Deutschland kaufen?

Rund um das Thema CBD in Deutschland kaufen, haben wir alle wichtigen Fragen gesammelt und für Dich zusammengefasst.

Heutzutage kannst Du sowohl online als auch in einem lokalen Store CBD Blüten von bester Qualität kaufen. Aufgrund des hohen Angebots und den zahlreichen Sorten fällt eine Pauschalaussage schwer. Manche Konsumenten haben ihre festen Lieblingssorten, wobei es sich zumeist um Klassiker wie Amnesia Haze, Lemon Kush oder Orange Bud handelt. Solltest Du noch nicht wissen, welche CBD Sorten am besten zu Dir passen, empfehlen wir Dir, einen Shop in Deiner Nähe aufzusuchen und Dich ausgiebig beraten zu lassen. Unserer Meinung nach bringt es Dir nichts, als Neueinsteiger gleich super potente Sorten, wie zum Beispiel Zkittlez mit bis zu 25% CBD, zu kaufen, sofern Du nicht weißt, ob Du diese auch verträgst. Da in nahezu jeder deutschen Stadt gute Blüten zu finden sind, solltest Du Dein lokales Angebot kennenlernen, sodass Du die besten Blüten für Dich und Deine Bedürfnisse kaufen kannst. Du möchtest lieber online kaufen? Dann schau Dich in unserem vielfältigen Online-Shop um, lese Produktbewertungen und kaufe erstklassige, zertifizierte CBD Produkte!

Prinzipiell dürfen CBD Produkte in Deutschland online vertrieben und erworben werden, sofern die Produkte sich an den gesetzlich festgeschriebenen THC-Gehalt orientieren. Da jedoch besonders auf dem Online-Markt eine hohe Dichte günstiger Angebote zu finden ist, solltest Du Dich vor dem Kauf stets über die Qualität der Produkte sowie die Seriosität des Händlers informieren. Nur weil Verkäufer mit sehr günstigen Angeboten locken, heißt das nicht automatisch, dass diese Produkte ein wahres Schnäppchen von guter Qualität sind. Zeitgleich müssen besonders teure Produkte nicht die besseren sein. Am besten schaust Du Dir durch Kunden bewertete Produkte an, um sicherzugehen, dass Du eine 1A Lieferung zu Dir nach Hause erhältst. Solltest Du nach wie vor unsicher sein, kannst Du Dich zusätzlich an den Kundenservice des Händlers wenden und nach offiziellen Nachweisen fragen.

Der Kauf von CBD Produkten gilt in Deutschland als legal, sofern diese den gesetzlich vorgeschriebenen THC-Gehalt von 0,2% nicht übersteigen. Aus diesem Grund raten wir Dir dringend, Dich vor dem Kauf über den THC-Gehalt Deiner Produkte zu informieren und ausschließlich laborgeprüfte und zertifizierte Artikel zu kaufen. Solltest Du CBD bei einem Händler online kaufen wollen, der den THC-Gehalt nicht angegeben hat, solltest Du vom Kauf dessen Produkte absehen. Bitte informiere Dich zusätzlich über lokale Gesetzesgebungen, da die als legal geltende Menge von Bundesland zu Bundesland variieren kann.

Die CBD-Rechtslage scheint in Deutschland noch nicht allgemeingültig geregelt zu sein, sodass unterschiedliche Bundesländer verschiedene Obergrenzen akzeptieren. Genau wie bei THC-haltigem Gras wird grundsätzlich zwischen “geringen Mengen” und “nicht geringen Mengen” unterschieden. Da die meisten CBD Produkte in der EU einen minimalen THC-Gehalt (von unter 0,2%) aufweisen, sollten Konsumenten darauf achten, keine zu großen Mengen auf einmal zu bestellen. In vereinzelten Fällen wurden CBD Produkte in großen Gesamtmengen beschlagnahmt, da die Polizei einen gesetzeswidrigen Gebrauch vermutete. Des Weiteren raten wir Dir, unterwegs nicht zu viele Blüten im Rucksack zu transportieren, da diese optisch nicht von THC-haltigen Blüten zu unterscheiden sind und bei einer Polizeikontrolle unangenehme Fragen gestellt werden könnten. Um Dir vor dem Kauf Deiner CBD Produkte 100%ig über die erlaubte Menge sicher zu sein, solltest Du online über die Obergrenze in Deinem Bundesland oder Deiner Stadt recherchieren oder eine Anfrage an das Bundesgesundheitsministerium verfassen. Auf diesem Weg kannst Du sicherstellen, dass Du Dich an alle geltenden Gesetze hältst und Dein Einkauf sowie der Besitz Deiner Produkte als legal gelten.

Besonders Neueinsteiger haben große Fragezeichen über dem Kopf, wenn es darum geht, ob sie lieber CBD Produkte kaufen möchten, die indoor oder outdoor angebaut wurden. Im Allgemeinen unterscheiden sich die beiden Anbauvarianten für Züchter vor allem in der Standortwahl und Pflege ihrer Pflanzen. Wie es der Name schon vermuten lässt, werden Outdoor-Hanfpflanzen draußen - quasi in der freien Natur - angebaut, Indoor-Cannabis wird hingegen in großen überdachten Hallen gezüchtet. Entscheiden sich Züchter für einen Indoor-Anbau, können wichtige Umgebungsbedingungen, wie konstante Temperaturen, Feuchtigkeit und Lichtverhältnisse, besser kontrolliert werden. Auch die Gefahr eines Schädlingsbefalls kann minimiert werden. Doch was bedeutet das für den Konsumenten? Verschiedene Studien haben erwiesen, dass Indoor-Cannabis im Vergleich zu Outdoor-Hanfpflanzen einen höheren Anteil von Cannabinoiden, wie zum Beispiel Cannabidiol (CBD), aufweisen. Zudem sind in den meisten Studien mehr Terpene nachgewiesen worden. Hinsichtlich des Geschmacks wurde festgestellt, dass Indoor-Pflanzen über ein intensiveres Aroma verfügen und auch die Farbe der Blüten wird als intensiver beschrieben, da die Sonne bei einer Outdoor–Zucht die Buds ausbleichen lässt. Solltest Du weitere Informationen zur In- und Outdoor-Zucht suchen, schaue in unserem Blog vorbei und lasse Dich für unsere Newsletter anmelden. Auf diesem Weg verpasst Du keinerlei Neuigkeiten von unserem Team und erfährst alles Wichtige rund ums Thema CBD und Hanfanbau. Natürlich versenden wir unsere Newsletter so diskret wie möglich, sodass Du Dir keine Sorgen um kritische Blicke machen musst.

Bei Haze handelt es sich um eine reine Sativa, die dafür bekannt ist, über einen besonders hohen Anteil an THC zu verfügen und Konsumenten ein starkes „High“ zu verschaffen. Viele der heutigen Cannabissorten verfügen über eine Haze-Genetik, die ursprünglich aus der Züchtung verschiedener Sativa-Landrassen resultiert. Haze-Pflanzen benötigen zwar mehr Zeit, bis sie geerntet werden können, aufgrund der hervorragenden Qualität werden sie heutzutage jedoch in Amerika und den Niederlanden in großen Mengen gezüchtet. Anders als bei Haze handelt es sich bei Hasch (engl. Hash) nicht um eine spezielle Genetik, sondern um eine eigene Verarbeitungsweise der Hanfpflanze. Haschisch wird aus dem Harz der Cannabispflanze gewonnen und stellt genau genommen ein Extrakt - also eine konzentrierte Form - dar. Hasch-Extrakt kann auf verschiedene Art und Weisen gewonnen werden. Bei der traditionellen Herstellungsart werden die reifen Cannabisblüten zwischen den Händen so lange gerieben, bis sich kleine Hash-Klumpen bilden. Aufgrund der konzentrierten Form gilt Hasch als besonders intensive Cannabis-Form. Ähnlich wie bei Hashisch handelt es sich auch bei Moonrocks um eine bestimmte Herstellung, die auf drei verschiedenen Komponenten basiert. Moonrocks stetzen sich aus Gras, Öl und Kief (marrokanischer Hash) zusammen. Die Cannabisblüten werden in einem ersten Schritt mit Haschöl beträufelt und anschließend mit einer Schicht Kief überdeckt. Die letzte Schicht sorgt für das Aussehen typischer „Rocks“ (dt. Steine). Moonrocks können von Konsumenten problemlos selbst hergestellt werden, sofern sie über die drei benötigten Bestandteile verfügen.

CBD online kaufen

AKTUELLE BLOGS