CBD Vaporizer kaufen

erstklassige

Vaporizer

CBD Blüte Lupe
cbd hemp oil hand holding bottle of cannabis oil against marijuana plant 6 1024x681 1
cbd hemp oil hand holding bottle of cannabis oil against marijuana plant 1

Was sind Vaporizer?

Ein Vaporizer, oft auch „Verdampfer“ bezeichnet, ist ein elektronisches Rauchgerät, das Kräuter, Blüten, Liquids und Kristalle erhitzt, sodass sich die enthaltenen Wirkstoffe in Dampf umwandeln können. Anders als beim Rauchen kommt es beim Verdampfen zu keinem Verbrennungsprozess, wodurch beim Konsum kaum giftige Schadstoffe freigesetzt werden und Kräuter und Terpene besser wirken können. Aufgrund des ausbleibenden Verbrennungsprozesses sind Vaporizer dafür bekannt, Konsumenten ein einzigartiges Geruchs- und Geschmackserlebnis zu bescheren.

In der Regel gibt es drei verschiedene Arten an Vaporizern. Zu den wahrscheinlich bekanntesten Verdampfern gehören tragbare Vaporizer, die an eine E-Zigarette erinnern. Die meisten tragbaren Vaporizer verfügen über wiederaufladbare, langanhaltende Akkus, die es Konsumenten ermöglichen, auch im Alltag oder unterwegs eine Inhalation durchzuführen. Konsumenten können außerdem zwischen vielen verschiedenen Temperaturen wählen, was die Experimentierfreude deutlich steigert.

Ähnlich wie die tragbaren Vaporizer verfügen auch Vape Pens über kleine, wiederaufladbare Akkus, die jedoch nur etwa einen Tag Energie spenden. Anders als bei Vaporizern benötigen Vape-Pen-Konsumenten CBD-Liquid, welches verdampft wird. Blüten und Kräuter in Rohform können nicht konsumiert werden.

Die letzte Kategorie stellen Tischvaporizer dar, welche aufgrund ihres hervorragenden Dampfes als besonders beliebt gelten. Tischvaporizer sind zwar um einiges größer als tragbare Verdampfer, verfügen aber über mehr Funktionen und laden zum gemütlichen Gruppendampfen ein.

Lieber offline kaufen?
Finde einen Shop in deiner Nähe!

In Deutschland gibt es eine Vielzahl von Geschäften, in denen Sie CBD-Produkte mit höchster Qualität und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Beratungen um CBD online kaufen zu können.

Worauf sollte ich beim Kauf eines Vaporizers achten?

Begibt man sich online auf die Suche nach einem guten Vaporizer, fällt schnell auf, dass die angebotene Produktvielfalt enorm groß ist. Besonders für Neulinge kann die Anschaffung eines Vaporizers verwirrend und anstrengend sein oder schlimmstenfalls sogar dazu führen, dass ein schlechtes Gerät gekauft wird.

Solltest Du auf der Suche nach guten Vaporizern von vertrauenswürdigen Händlern sein, empfehlen wir Dir, Dich in unserem Marketplace umzuschauen. Dort findest Du zahlreiche hochwertige Produkte, die kaum Wünsche offen lassen.

Um Dir den Kauf Deines Vaporizers zu erleichtern, haben wir Dir drei wichtige Kriterien, auf die Du achten solltest, zusammengefasst:

Achte beim Kauf Deines Vaporizers immer auf das Preisleistungsverhältnis. Die Preisspanne, in der Vaporizer angeboten werden, ist groß und die Anzahl minderwertig produzierter Produkte häuft sich. Vom Kauf besonders günstiger Vaporizer raten wir Dir prinzipiell ab. In puncto Qualität und Lebensdauer punkten diese Produkte nur selten. Dennoch musst Du nicht zwangsweise die besonders teureren Verdampfer kaufen, um ein angenehmes Raucherlebnis zu erhalten. Aus diesem Grund empfehlen wir Dir, Dich vor dem Kauf eines Vaporizers über durchschnittliche Preise und nähere Produktdetails zu informieren.
Bei der Anschaffung eines Vaporizers solltest Du immer darauf achten, dass Du bei einem seriösen Hersteller einkaufst, der Wert auf die Qualität seiner Produkte legt und einen Kundensupport anbietet. Da die meisten Vaporizer etwas teurer sind, raten wir Dir außerdem, auf ein Produkt mit Garantie zurückzugreifen, sodass Du im Fall eines technischen Problems abgesichert bist.
Wichtig bei einem Vaporizer ist, dass dieser aus hochwertigen Materialien hergestellt ist, da diese erheblichen Einfluss auf die Lebensdauer eines Geräts haben können. Besonders empfehlenswert sind Vaporizer, die Du mit individuell erweiterbarem Zubehör verwenden kannst. Zwei weitere wichtige Ausstattungsmerkmale, die nicht fehlen sollten, stellen austauschbare Mundstücke und ein leistungsstarker Akku dar.
Businessfrau sitzt am Schreitisch und raucht Vaporizer

Beste Qualität

Unsere Produkte unterliegen höchsten Qualitätsstandards und regelmäßigen Kontrollen. Durch den direkten Kontakt zu unseren Händlern können wir Dir die besten Preise für Deine CBD Produkte bieten.

Zertifizierte Händler​

Wir arbeiten ausschließlich mit professionellen und geprüften Händlern zusammen. Die Produkte unterliegen höchsten Qualitätsanforderungen und werden nach EU-Standards produziert.

100% Legal

Unsere hochwertigen CBD Produkte kannst Du alle legal erwerben und konsumieren, da wir ausschließlich Produkte mit einem maximalen THC Gehalt von 0,2 % CBD anbieten.

Was sind die Vorteile beim Verdampfen?

Der Hype ums Verdampfen ist in den letzten Jahren größer und größer geworden und immer mehr CBD Konsumenten greifen auf Vaporizer oder E-Zigaretten zurück. Doch was genau sind die Vorteile vom Verdampfen und wieso solltest Du darüber nachdenken, Dir einen Vaporizer zu kaufen?

Anders als viele vielleicht annehmen, handelt es sich beim Verdampfen von Liquids, Kräutern und Blüten nicht nur um einen coolen neuen Trend, hinter dem sich nichts verbirgt. Ganz im Gegenteil: Vaporizer und E-Zigaretten haben gegenüber herkömmlichen Rauchmethoden viele Vorteile, die die meisten Konsumenten nicht mehr missen möchten.

Damit auch Du weißt, warum sich der Kauf eines Verdampfers für Dich lohnt, haben wir Dir die vier überzeugendsten Vorteile kurz zusammengefasst:

Da die Wirkstoffe der erhitzten Kräuter, Blüten oder Liquids schonend verdampft und anschließend auf direktem Weg inhaliert werden, spüren die meisten Konsumenten einen sofortigen Wirkungseintritt. Das Verdampfen eignet sich somit besonders für diejenigen, die möglichst schnell einen Effekt von CBD wahrnehmen wollen.
Da das Verdampfen von CBD eine sehr wirksame Konsumart und ein schneller Wirkungseintritt zu beobachten ist, werden beim Konsumieren weniger Blüten und Kristalle benötigt als zum Beispiel beim Rauchen. Die Anschaffung eines Vaporizers ist zumeist zwar etwas kostenintensiver, langfristig stellt das Verdampfen für Konsumenten jedoch eine deutliche Preiseinsparung dar.
Mann mit Hut raucht Vaporizer
Da Kräuter und Substanzen in einem Vaporizer erhitzt und nicht verbrannt werden, profitieren Konsumenten von einem sauberen und reinen Geschmackserlebnis. Besonders Blüten- und Kristallliebhaber haben beim Testen von neuen Sorten mit Vaporizern viel Freude, aber auch für Neulinge kann das Verdampfen eine spannende neue Erfahrung sein.
Aufgrund des fehlenden Verbrennungsprozesses können Konsumenten beim Verdampfen von der deutlichen Reduzierung von Schadstoffen profitieren. Toxische Nebenprodukte, wie Teer oder Kohlenmonoxid, werden nicht produziert. Das Verdampfen könnte somit als gesunde Alternative zum herkömmlichen Rauchen gesehen werden.

Noch Fragen zum Thema Vaporizer kaufen?

Rund um das Thema CBD Vaporizer online kaufen, haben wir alle wichtigen Fragen gesammelt und zusammengefasst:

Ja, CBD (Cannabidiol) kann auf verschiedene Art und Weise verdampft werden. Liebhaber von CBD Blüten, Hash und Extrakten greifen häufig zu einem Vaporizer, auch genannt Verdampfer. Für Konsumenten, die CBD Liquids bevorzugen, sind E-Zigaretten und Vape Pens am besten geeignet. Bitte achte immer darauf, dass CBD Liquids nicht zum Verdampfen durch einen Vaporizer gedacht sind, sondern nur für E-Zigaretten und Vape Pens konzipiert wurden.

Wie viel CBD Du auf einmal verdampfen solltest, hängt von mehreren Faktoren ab und ist deshalb schwierig, zu beantworten. Prinzipiell raten wir Konsumenten, mit einer möglichst kleinen Dosierung zu starten und diese bei Bedarf anzupassen. Da Faktoren, wie Körpergröße, –gewicht & Stoffwechseltyp die Wirkung beeinflussen können, sollten Konsumenten am besten selbst testen, wie viel CBD gut für ihren Körper ist. Solltest Du Dich unsicher fühlen, empfehlen wir Dir dringend, Dich von Deinem behandelnden Arzt oder Apotheker beraten zu lassen! Besonders im Fall einer Lungen- oder Lebererkrankung kann das Verdampfen von CBD gesundheitliche Schäden hervorrufen.

Heutzutage kannst Du CBD E-Liquids auf vielen Wegen kaufen. Online findest Du zahlreiche Shops und Händler, die Dir Dein CBD E-Liquid ganz unkompliziert nach Hause senden. Solltest Du auf der Suche, nach einem Marketplace mit mehreren seriösen Händlern sein, empfehlen wir Dir, Dich auf unserer Webseite umzuschauen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, einen Liquid Store in Deiner Nähe ausfindig zu machen. Dort kannst Du Deine E-Liquids nicht nur vorher testen, sondern erhältst in der Regel auch fachmännische Beratung. Du bist auf der Suche nach einem CBD Liquid Shop in Deiner Nähe? Dann nutze unsere Kartensuchfunktion! Wir haben Dir alle Shops und Verkaufsstellen zusammengefasst.

Ja. Da das Cannabinoid CBD anders als THC bei Konsumenten keine psychoaktive Wirkung hervorruft, gilt CBD in Deutschland als legal und darf auch in der Öffentlichkeit konsumiert werden. Das Gute am Verdampfen ist außerdem, dass die meisten Händler ihren Liquids leckere Geschmacks- und Aromastoffe beifügen. Dein CBD Liquid kann also auch nach Beeren oder Früchten schmecken und riechen, weshalb es sich lohnt, einen Liquid Shop in Deiner Nähe aufzusuchen und das Sortiment zu erproben. Da Cannabidiol (CBD) in seiner Rohform geschmacksneutral und geruchlos ist, brauchst Du Dir beim Verdampfen in der Regel auch keine Sorgen darum machen, dass Dein Umfeld das CBD riechen kann.

Ob das Verdampfen von CBD gefährlich ist, ist schwer zu sagen. Klar ist jedoch, dass das Verdampfen von Blüten, Ölen und Kräutern weniger schädlich ist als der herkömmliche Rauchprozess. Anders als beim Rauchen kommt es beim Verdampfen zu keinem Verbrennungsprozess, weshalb Schadstoffe weniger stark vom Konsumenten aufgenommen werden können. Dennoch sollte man sich darüber bewusst sein, dass das Inhalieren von Rauch für die Lunge auf die Dauer von Nachteil sein kann. Solltest Du an einer Lungen- oder Leberkrankheit leiden, raten wir Dir dringend vom Verdampfen von CBD ab. Am besten besprichst Du Dich vor dem Beginn einer CBD-Kur immer mit Deinem behandelnden Arzt, da nur dieser validierte Aussagen über Deinen Gesundheitszustand treffen kann.

Seit dem 01. April 2016 dürfen in Deutschland laut Jugendschutzgesetz alle Personen E-Zigaretten, Vaporizer und E-Shishas rauchen, die über 18 Jahre alt sind und somit als volljährig gelten. CBD Konsumenten, die noch als minderjährig gelten, aber trotzdem von den potenziellen CBD-Vorteilen profitieren möchten, sollten auf andere Artikel, wie CBD Kosmetik, Lebensmittel oder Öle zurückgreifen. Besonders beliebt ist CBD für seine entspannende Wirkung, mit der sich Stress und Ängste gut behandeln lassen. Aber auch Schmerzen und Entzündungen lassen sich mit CBD gut behandeln.

CBD online kaufen

AKTUELLE BLOGS