Terpinol - Ein verbreitetes Terpen in Cannabis

Terpinol oder Alpha-Terpinol, ein verbreitetes Terpen in Cannabisblüten, ist für sein komplexes Aromaprofil bekannt, das Zitrus-, Holz-, Blumen- und Kiefernoten umfasst. Sorten mit hohen Terpinolgehalten neigen dazu, beim Konsum erhebende Wirkungen zu erzeugen. Terpinol ist ebenfalls in anderen Pflanzen wie Äpfeln, Flieder, Muskatnuss und Kümmel enthalten.


Allgemeines zum Terpen Terpinol

Die Cannabispflanze, ein Meister der Alchemie, produziert Hunderte von Cannabinoiden und Terpenen. Einige, wie THC und CBD, sind weit über die Cannabis-Community hinaus bekannt, während andere Terpene, einschließlich des holzigen Pinens und des zitrusartigen Limonens, erst kürzlich in das Mainstream-Cannabis-Lexikon eingetreten sind. Sie helfen dabei, das charakteristische Aroma und den Geschmack von Cannabis zu definieren.

Terpinol, oft ein stiller Begleiter, ist in vielen Cannabissorten präsent, normalerweise jedoch nur in geringen Mengen. Es kann als eines der am wenigsten verbreiteten Terpene angesehen werden, ist in der Regel nur ein Nebendarsteller in einer Cannabis-Sorte, aber keineswegs unwichtig. Terpinol spielt eine wesentliche Rolle bei der Prägung des Geschmacks und Geruchs vieler Sorten und beeinflusst wahrscheinlich auch deren therapeutische und erfahrungsbasierte Eigenschaften.


Wirkung von Terpinol

Cannabissorten mit moderatem Terpinolgehalt neigen dazu, eine erhebende Wirkung auf den Körper zu haben und gleichzeitig den Geist zu beruhigen, was dem Konsumenten ermöglichen kann, sich besser zu konzentrieren. 


Aroma und Geschmack von Terpinol

Das Aroma von Terpinol ist vielfältiger als das einiger anderer Cannabis-Terpene. Linalool riecht blumig, Limonen duftet zitrusartig und Pinen erinnert an Kiefer. Terpinol hingegen bietet eine ganze Reihe von Gerüchen, die in Cannabis zu finden sind: Kiefer, Blumen, Kräuter und sogar ein Hauch von Citrus. Ein häufig verwendetes Wort zur Beschreibung des Terpinol-Aromas ist "frisch", was erklärt, warum es häufig als Zusatzstoff in Seifen und Parfüms verwendet wird.

Neben seiner Präsenz in Cannabis findet sich Terpinol auch in Flieder, Teebaum, Muskatnuss, Kümmel und Äpfeln.


Mögliche Effekte und Vorteile von Terpinol

Eine Studie aus dem Jahr 2005 deutet darauf hin, dass Terpinol in ätherischen Ölen antibakterielle und antimykotische Eigenschaften besitzen könnte, was neben seinem frischen Duft ein weiterer Grund für seine häufige Verwendung in Seifen und Reinigungsmitteln ist. Weitere Forschungen zeigen, dass Terpinol auch effektiv gegen Schädlinge wie Mücken und Rüsselkäfer sein kann.

Aktuelle Studien befassen sich zudem mit dem Potenzial von Terpinol, das Risiko von Herzkrankheiten zu reduzieren, wenn es zusammen mit anderen Nährstoffen eingesetzt wird, sowie mit seiner möglichen Rolle bei der Hemmung des Wachstums von Krebszellen.

Beachte, dass die Forschung zu Terpinol noch im Gange ist. Viele Wissenschaftler glauben, dass Terpene und Cannabinoide zusammenwirken, um die Gesamtwirkung einer Sorte zu erzielen. Daher sollte man nicht erwarten, dass eine Sorte, die Terpinol enthält, zwangsläufig entspannende und beruhigende Eigenschaften besitzt.


Cannabis-Sorten mit hohem Terpinol-Gehalt

Terpinol-dominante Marihuana-Sorten sind nicht leicht zu finden, da Terpinol, ein Terpen mit einem zitrusartigen Duft, normalerweise nur in geringen Mengen vorkommt. Nur etwa eine von zehn Sorten ist bekannt dafür, terpinolendominant zu sein. Von diesen Sorten mit hohem Terpinolgehalt kann man eine erhebende Wirkung mit einem leicht blumigen Geschmack und Geruch erwarten. Medizinische Cannabissorten mit hohem Terpinolgehalt, wie Super Lemon Haze und Jack Herer, sind für ihre therapeutischen Anwendungen beliebt.

FAQ

Use this text to share information about your product or shipping policies.

Our customer support is available Monday to Friday: 8am-8:30pm.Average answer time: 24h

Blog posts

View all
CBDCBD ÖL & Kapseln für den Schlaf - aboutweed

CBD ÖL & Kapseln für den Schlaf

In unserer modernen Welt, in der Stress und schnelles Leben allgegenwärtig sind, wird guter Schlaf zunehmend zu einer Herausforderung. CBD, ein natürlicher Extrakt aus der Hanfpflanze, hat in den l...