OCC Offenburger Cannabis Club e.V. CSC Offenburg

Als Pionier der Cannabis-Legalisierung setzt sich der OCC Offenburger Cannabis Club e.V. für die Legalisierung und den verantwortungsvollen Umgang mit Cannabis ein. Über ein Pauschalsystem erhalten Mitglieder legal Zugang zu Cannabis in medizinischer oder Genussqualität. Der Club fördert Aufklärung, bekämpft Stigmatisierung und trägt mit seinem Engagement für Sicherheit und Erschwinglichkeit zur Regulierung des Cannabismarktes bei.

📞

📍 Lise-Meitner-Strasse 2 77652 Offenburg

🏙️ 77652 Offenburg

Die Informationen über diesen Händler wurden nicht überprüft und können veraltet sein. Solltest du einen Fehler entdecken, kannst du ihn einfach hier melden und wir werden die Daten zeitnah aktualisieren.

SHOP

Alle Produkte von OCC Offenburger Cannabis Club e.V. CSC Offenburg

OCC Offenburger Cannabis Club e.V.: Ein Pionier der Cannabis-Legalisierung

Der OCC Offenburger Cannabis Club e.V. wurde am 07. März 2024 gegründet und ist ein Verein, der sich für die Legalisierung und den verantwortungsvollen Umgang mit Cannabis einsetzt. Nach Eintragung in das Vereinsregister, werden die Anwartschaften der Mitglieder durch den Vorstand in reguläre Mitgliedschaften umgewandelt.

Mit einer monatlichen Mitgliedsgebühr von 69 Euro erhalten Mitglieder eine Pauschale von 6 Gramm Cannabis. Bei halbjährlicher Zahlung profitieren sie von einem ermäßigten Tarif von 379 Euro für die gleiche monatliche Pauschale. Darüber hinaus bietet der Club weitere Pauschalen mit verschiedenen Mengen an, die monatlich angepasst werden können.

Die erste Pflanzung und Aufzucht von Cannabis im Rahmen des Cannabisgesetzes (KCanG) ist für den 01. Juli 2024 geplant. Voraussichtlich zwischen September und November kann dann die erste Ernte im Rahmen der gebuchten Pauschalen an die Mitglieder ausgegeben werden.

Der Club ist bestrebt, ein sicheres und legales Umfeld für seine Mitglieder zu schaffen, in dem sie auf Cannabis in medizinischer oder Genussqualität zugreifen können. Der OCC Offenburger Cannabis Club e.V. engagiert sich für Aufklärung und verantwortungsbewussten Konsum, um den gesellschaftlichen Dialog über Cannabis zu fördern und das Stigma rund um diese Pflanze zu bekämpfen.

Durch das Angebot von Cannabis-Pauschalen zu erschwinglichen Preisen und dem Engagement für Qualität und Sicherheit wird der OCC Offenburger Cannabis Club e.V. zu einem Vorreiter im Bereich der Cannabis-Legalisierung und trägt zur Schaffung eines geregelten Marktes für diese Substanz bei.